en

Virtual, Augmented & Extended – Interactive Storytelling

Clariant International AG

Vom initialen Kundenbriefing zur
performanten Installation auf dem Messestand –
wir steigern ständig die Qualität der
interaktiven Markenpräsentation des
Spezialchemieherstellers Clariant.

Herausforderung

Clariants Business Units bewegen sich auf einem hart umkämpften, homogenen Markt. Um unseren Auftraggeber klar zu positionieren und von der Masse abzuheben, setzt Fuenfwerken auf einzigartige Markenerlebnisse. Richtungsweisend sind dabei neueste technologische Lösungen und Trends, die es vor allem auf Clariants Messeauftritte sinnvoll anzuwenden gilt. Die Produkte von Clariant sind komplex und nicht immer sichtbar, weshalb wir nach dem Kredo handeln: wir machen B2C für B2B um abstrakte Produktwelten erlebbar zu machen.

Projekterfolg

Überall zeigten sich die fachkundigen Messebesucher vom Unterhaltungs- und Informationsgrad der einzelnen Anwendungen begeistert. So sprach sich der Stand von Clariant auf allen Veranstaltungen schnell herum. Dass sich Clariant dabei die Rolle des „digitalen Pioniers“ verdiente, freute unseren Auftraggeber ganz besonders. Für uns ist nun klar: Die Mensch-Maschine-Interaktion kann richtig eingesetzt echte Emotionen und wertvolle Informationen zusammenführen. Die vielen Messebesucher, die den Clariant-Stand mit einem Lächeln im Gesicht verließen, würden uns da sicherlich beipflichten.

Fragen? Ich freu mich drauf!

Ansprechpartner für dieses Projekt ist Judith Roth in Berlin.

Email schreiben