en

Starke Dachmarke für die Hessische Hausstiftung

24. Mai 2019

Das Haus Hessen blickt auf rund 800 Jahre Familientradition zurück und zählt damit zu den bedeutendsten Fürstenhäusern Europas. Gleichzeitig bewegt sich die Hessische Hausstiftung mit ihrem breiten touristischen und gastronomischen Portfolio am Puls der Zeit.

Diese Verbindung von Geschichte und Moderne wird künftig die gemeinsame Dachmarke „Prinz von Hessen“ widerspiegeln, für die Fuenfwerken eine prägnante Corporate Identity von hohem Wiedererkennungswert entwickelt hat. Im Zentrum steht der Hessenlöwe in klassisch rot-weißer Farbgebung, der seit jeher das Wappen des Hauses Hessen schmückt.

Auf dieser Gestaltungsgrundlage entstand auch ein Siegel in rot-weißer Farbgebung, das auf allen Kommunikationskanälen und -mitteln, sowohl analog als auch offline, seinen Einsatz findet. Die Streifen in Anlehnung an den Hessenlöwen fungieren als markenbildendes Element, das die Unternehmensmarken auch ohne Abbildung des Logos repräsentiert.

Mehr Infos zum neuen Markenauftritt der Hessischen Hausstiftung finden Sie hier.