en

IFA 2016: Expertenjury mit Helmut Ness verleiht UX Design Awards

16. September 2016

Mit den UX Design Awards zeichnet das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) jährlich herausragendes Design und überzeugende Nutzerorientierung elektronischer Produkte und digitaler Lösungen aus. 

Zusammen mit fünf weiteren Juroren überreichte Helmut Ness, Managing Partner der Fuenfwerken Design AG, letzten Freitag in Berlin den UX Design Award 2016 in Gold an das Team hinter dem Virtual Reality Trainingsgerät ICAROS. Für die hochkarätig besetzte Jury – darunter etwa Gerhard Nüssler, Chefdesigner Siemens Hausgeräte, Ulrike Müller, Chefdesignerin UX Volkswagen Group Future Center Europe und Prof. Birgit Weller, Geschäftsführerin von use: Identity and Design – überzeugt das Fitnessgerät mit einem immersiven, multisensuellen Gesamterlebnis und einem hohen Spaßfaktor.

Zu den weiteren Gewinnern des Abends zählen auch eine App der DPD, die All-in-One Sicherheitslösung Canary und der kabellose Premiumkopfhörer Crusher VRA. Alle nominierten Produktlösungen sind vom 2. bis 7. September 2016 auf einer Sonderausstellungsfläche auf der IFA präsentiert.

Mehr über den UX Design Award und alle Gewinnerprojekte unter: 

http://ux-design-awards.com