en

Auszeichnung für ISUZU beim Automotive Brand Contest 2017

13. September 2017

Zwei Auszeichnungen für ISUZU beim Automotive Brand Contest 2017

Auch beim diesjährigen Automotive Brand Contest konnte 5Werken seine Stärke im Bereich der Markenentwicklung voll ausspielen. So wurde in der Kategorie Brand Design die umfassende Kommunikationsstrategie ausgezeichnet, die den ISUZU D-MAX auf authentische und sympathische Art als robustes Arbeitsgefährt für gewerbliche Kunden neu positioniert. Dass dieses Brand Design vor allem in den digitalen Medien herausragend funktioniert, beweist der Award in der Kategorie Digital. Dieser macht uns besonders stolz, gab es ihn doch für eine Kampagne, die es eigentlich gar nicht hätte geben dürfen. Denn für das Fotoshooting zur neuen D-MAX Kampagne fehlte zunächst ein verfügbares Fahrzeug. Der neue D-MAX war noch nicht in Deutschland ausgeliefert und die Modelle im Heimatproduktionsland Thailand waren für den deutschen Markt ungeeignet. Die Lösung? Für die Kampagne wurde einfach ein „altes“ Fahrzeug gesucht, das schon mehrere Jahre im gewerblichen Einsatz war, viele Geschichten erzählen konnte und somit das perfekte Testimonial für die angepriesene Langlebigkeit sein würde. Der Clou? Alle D-MAX Besitzer waren aufgerufen, online mitzumachen und ihre Geschichte zu erzählen. Dies bescherte ISUZU nicht nur eine treue Community und authentischen Content, sondern verbreitete auch die Neuigkeit von der Einführung des neuen D-MAX.

Der Automotive Brand Contest ist einer der wichtigsten internationale Designwettbewerb für Automobilmarken. Prämiert werden herausragende Produkt- und Kommunikationsdesignideen in verschiedenen Kategorien. Eine elementare Bedeutung kommt dabei der Verbindung von Marke und Markendesign in der Automobilbranche zu.