Wine Branding: Die Elefanten sind los!

Weingut Markus Schneider

Einer der erfolgreichsten deutschen Winzer exportiert sein Know-how nach Südafrika und bringt zwei außergewöhnliche Weine auf den deutschen Markt.

Herausforderung
Markus Schneider, der berühmte Selfmademan der deutschen Weinbranche, ist bekannt für seine Weine und sein erfolgreiches Marketing. 2011 hat er sich einen Traum erfüllt und gemeinsam mit Danie Stytler jr. vom Kaapzicht Estate in Stellenbosch seinen eigenen südafrikanischen Wein kreiert, eine kraftvolle Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Shiraz und Pinotage. Wir wurden beauftragt ein prägnantes Branding zu entwickeln, um den mittelpreisigen Wein im deutschen Markt zu platzieren – entgegen des rückläufigen Trends für südafrikanische Weine.  

Idee und Umsetzung
Die Marke „Vet Rooi Olifant“ grenzt sich durch ihr humorvolles Storytelling deutlich vom Wettbewerb ab, der verstärkt auf Gediegenheit, Seriosität und historisierendes Design setzt. Das „Märchen“ vom „fetten roten Elefanten“, einem Geist, der Nachts durch die Weingärten am Kap streift, auf der Suche nach den besten roten Trauben, wird auf einer eigenen Microsite als illustrierte Geschichte erzählt. Zur roten Cuvée gesellte sich im darauffolgenden Jahr eine weiße Cuvée, der kleine Bruder des Olifanten mit dem Namen „Olifant Blocks“.

Projekterfolg
Obwohl sich der Markt für Weine aus Südafrika zur Zeit der Produkteinführung insgesamt schwierig gestaltete, ist die Etablierung der Marke geglückt und der Wein bereits im dritten Jahrgang erfolgreich. Der weiße Zweitwein kam in einer kleinen Auflage von 6.000 Flaschen auf den Markt, die innerhalb weniger Stunden am Weingut ausverkauft waren.

http://www.rooiolifant.com/

  • iF Design Award Communication Design

projekt_wms_olifant_05.jpg

Oilifant

Der erste Jahrgang des „Vet Rooi Olifant“ auf dem Weg zum Schiffscontainer.

projekt_wms_olifant_06.jpg

olifant

Für die kurze Story auf der eigenen Microsite des Olifanten wurden eigene Charaktere entwickelt. Die Ähnlichkeit dieses Bösewichts mit Andrew Lloyd Webber ist übrigens nicht zufällig.

projekt_wms_olifant_07.jpg

olifant

Die drei Helden: Danny, Markus und der Olifant.

Fragen? Ich freu mich drauf.

Ansprechpartner für dieses Projekt ist
Friederike Eul in Wiesbaden. Email schreiben.

Dieses Projekt mit Freunden und Kollegen teilen