U-Bahn-Kunst für die Donaumetropole

Outlook
04. März 2014

Das Magazin Outlook – Building Perspectives der Messe Frankfurt erscheint bereits zum 18. Mal. Fuenfwerken ist von Beginn an für die inhaltliche und gestalterische Umsetzung des Magazins verantwortlich. Schwerpunkte der aktuellen Print- und Online-Ausgabe sind die Donaumetropole Wien, der gegen die Schwerkraft ankämpfende Künstler Tomás Saraceno sowie das Ungers Archiv für Architekturwissenschaft.

Zusätzlich gibt es einen Feature-Film über Stephan Hubers Kunstwerk „Aspern Affairs“, das sich östlich von Wien in der U-Bahnstation Aspern Nord befindet, und aus zwei 60 qm großen Landkarten-Collagen besteht, die die Geschichte Wiens zu zwei markanten Zeitpunkten darstellen.

Diese News mit Freunden und Kollegen teilen