Rupali Steinmeyer spricht über Inspiration

18. Juli 2014

Gemeinsam mit dem armenischen Kultusministerium veranstaltet die Typographische Gesellschaft München (tgm) die diesjährige GRANSHAN Konferenz, die erstmalig 2012 in Jerewan, der Hauptstadt Armeniens stattfand. Ihr Anliegen ist es, sich dem ganzen Wochenende vom 18. bis zum 20. Juli den Themen Design und Identität zu widmen unter besonderer Berücksichtigung nicht-lateinischer Schriften.

Unsere Managing Partner und COO Rupali Steinmeyer wird am frühen Samstag Nachmittag als Referentin zum Thema „No-name objects and inspiration“ auftreten.

Diese News mit Freunden und Kollegen teilen