Quo Vadis Design – Dokumentation für den iF

26. November 2014

Im Herbst 2013 veranstaltete der iF e.V. in Frauenchiemsee einen Workshop, der unter dem Motto „Quo vadis Design“ designorientierte Lösungen für die Probleme und Krisen unserer Zeit anbieten und zum Umdenken auffordern wollte. Als Teilnehmer konnten sechs namhafte Persönlichkeiten aus den Bereichen Architektur, Neue Medien, Wissenschaft, Wirtschaft, Universität und Wirtschaftsethik gewonnen werden. Sie waren mit den übrigen Workshop-Teilnehmern Mitte September zusammengekommen, um aufzuzeigen, von welch immenser Bedeutung es ist, Design in alle Bereiche unserer Lebens-, Wirtschafts- und Arbeitswelt einzubeziehen.

In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Wilhelm Vossenkuhl hat der iF e. V. nun eine Dokumentation der Veranstaltung herausgebracht. Fuenfwerken hatte die Ehre, die Dokumentation gestalten zu dürfen, die nun sowohl in gedruckter Form erhältlich ist, als auch als PDF zum kostenlosen Download bereit steht. Mit Beiträgen von: Prof. Dr. Wihelm Vossenkuhl, Prof. Dr. Andreas Dorschel, Prof. Dr.-Ing. Winfried Nerdinger, Prof. Dr. Dr. Nils Ole Oermann, Prof. Wolfgang Sattler und weiteren Autoren.

Diese News mit Freunden und Kollegen teilen