Neues Editorial Design für „Tax & Law“

09. März 2012

Die Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deutschland beauftragte Fuenfwerken mit der Neugestaltung ihres Kundenmagazins „Tax & Law“. In Folge der inhaltlichen Umstrukturierung sollte auch das Layout optimiert werden, sodass das Magazin aufgeräumter, klarer und hochwertiger wirkt. Außerdem erscheint „Tax & Law“ nicht mehr monatlich, sondern vierteljährlich und ist dafür umfangreicher.

Als Grundlage für die Neugestaltung fungierten die Corporate Design Guidelines von Ernst & Young Global. Das Raster wird nun dynamischer bespielt und vor allem durch Infografiken und den Einsatz von Weißraum aufgelockert. Die Bildsprache ist lebendiger und besser in das Gesamtbild integriert. Auch die unterschiedlichen Rubriken werden durch das Redesign viel schneller wahrgenommen.

„Tax & Law“ ist vor allem an die Geschäftsführer und Finanzvorstände von großen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gerichtet und soll Texte zum Thema Steuern übergreifend und im unternehmerischen Kontext vermitteln. Die erste Auflage des neu gestalteten Magazins lag bei 12.000 Exemplaren.

Projekt ansehen

Diese News mit Freunden und Kollegen teilen