MVG more: Die App zum Losradeln

09. Oktober 2015

In München startete am 09.10.2015 an 30 zentralen U-Bahn- und Tram-Stationen das neue Mietradservice der MVG. Das Angebot soll künftig auf rund 125 Stationen mit 1.200 MVG-Rädern ausgebaut werden. Ausgeliehen werden die Räder bequem über die neue und kostenlos erhältliche App „MVG more“. 

Fuenfwerken hat die Entwicklung der App in den Bereichen UX-Konzeption, UI-Design und App-Entwicklung begleitet. Deshalb sind wir auf die vielen positiven Rückmeldungen aus den App-Stores besonders stolz. „Schönes Design und tolle Umsetzung. Freu mich auf’s Losradeln!“, schreibt etwa Christopher.

Wir hingegen freuen uns aufs Weiterradeln, denn die Entwicklung der App ist noch lange nicht abgeschlossen. In enger Zusammenarbeit mit 5W wird die Anwendung in Zukunft zum zentralen digitalen Tool der MVG rund um das Thema Multimodalität ausgebaut und um zahlreiche Services ergänzt.

Diese News mit Freunden und Kollegen teilen