Literaturkonzept & Styleguide für GETRAG FORD

17. September 2004

GETRAG FORD Transmissions ist ein 50% – 50% Joint Venture zwischen dem Getriebespezialisten GETRAG und dem Automobilkonzern Ford im Bereich der ganzheitlichen Entwicklung von Schalt- und Automatikgetrieben.
Ende 2003 hat Fuenfwerken den Pitch um das neue Literatutkonzept für den international tätigen Getriebehersteller gewonnen. Mittlerweile wurden zahlreiche Produktbroschüren und andere Printmedien für die interne und externe Kommunikation realisiert, vor allem im Rahmen des internationalen Kongresses „Getrag Drivetrain Forum 2004“, der zurzeit am Hauptsitz von GETRAG FORD in Köln durchgeführt wird und zu dem sich Fachleute aus der ganzen Welt eingefunden haben. Des Weiteren zeichnet Fuenfwerken für das Redesign des Mitarbeitermagazins sowie die grafische Gestaltung der Mitarbeiterkampagne „Blue Sky“ verantwortlich.
Im Zentrum des Literaturkonzeptes von Fuenfwerken steht ein umfassender Styleguide, um die korrekte Implementierung des erweiterten Corporate Designs zu gewährleisten.

Diese News mit Freunden und Kollegen teilen