iF Gold for Leitz website

21. März 2011

Vier iF Awards hat Fuenfwerken 2011 gewonnen, nun gab es sogar Gold: Mit der höchsten Auszeichnung des renommierten International Forum Design Hannover wurde unser Webauftritt für das Weingut Josef Leitz geehrt. Im Mittelpunkt stand dabei die Kombination von innovativer Konzeption und technischer Perfektion.

Insgesamt wurden 861 Beiträge aus 27 Ländern zum iF communication design award 2011 eingereicht. Goldprämiert steht das Weingut Leitz aus Rüdesheim nun in Sachen Kommunikations- und Gestaltungsqualität gleichranging neben großen internationalen Unternehmensmarken wie Sony, Tiffany, Philips oder Opel sowie Institutionen wie dem Deutschen Bundestag, dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie oder dem ZDF.

Mit der preisgekrönten originell „einseitigen“ Homepage präsentiert sich der „Winzer des Jahres 2011“ (Gault Millau Weinguide) unverkennbar stilvoll und informationsreich im Rahmen des von Fuenfwerken entwickelten und gestalteten Corporate und Packaging Designs.

Die Jury-Begründung zur Auszeichnung: „Das kann doch gar nicht funktionieren? – Doch tut es, und wie! Dergesamte Inhalt eines Unternehmensauftritts auf einer Seite. Eine Seite, die zu einem guten Wein passt – strukturiert, gehaltvoll, abwechslungsreich und anders. Großartig!“

Seit 2000 begleitet Fuenfwerken den Gesamtauftritt des Weinguts sowie das Design von Einzelprojekten, z. B. der Riesling-Sondermarke „Eins, zwei, dry“. Auch deren Gestaltung wurde bereits iF-prämiert.

Diese News mit Freunden und Kollegen teilen