HZM-Jahresbericht in der PAGE

hzm
04. Juli 2011

Jahresberichte für Non-Profit-Organisationen zu gestalten, ist eine besondere Herausforderung, nicht nur wegen des knappen Budgets oder den ethischen Transparenzanforderungen. Das Fachmagazin PAGE widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe 08/2011 diesem Thema – und das mit einer beispielhaften Arbeit von Fuenfwerken.

Im Zentrum des Berichts steht der von uns gestalterisch konzipierte und realisierte Jahresbericht für das Helmholtz Zentrum München. Fuenfwerken-Vorstandschef Holger Schmidhuber hat dabei die Arbeit ausführlich kommentiert.

Mit „Generativer Gestaltung“ haben wir im Jahresbericht die Vernetzung des Zentrums auf institutioneller, organisatorischer, projektbezogener und persönlicher Ebene visualisiert – bis hin zum besonders haptischen Cover, auf dem das Networking des HZM sogar mit den Fingerspitzen erfahrbar wird. Dafür gab es 2011 einen iF communication award.

Diese News mit Freunden und Kollegen teilen