Fuenfwerken beim 4th IIID Expert Forum Traffic & Transport

iiid
17. Juni 2009

Bereits zum vierten Mal treffen sich in Wien internationale Experten aus den Bereichen Transport, Verkehr und Informationsdesign im Rahmen des Expertenforums Transport & Traffic Information Systems, welches das IIID International Institute for Information Design durchführt. Fuenfwerken-Vorstand Helmut Ness ist neben Prof. Per Mollerup, Prof. Paul Mijksenaar, Peter Simlinger u. a. im Komitee des Forums vertreten; Chris Bleuel von Fuenfwerken Interactive wird zum Thema "Intelligent Pipelining: with the help of mobile devices public transport will become more effective for the user" referieren.

Das 1988 gegründete IIID ist Partner der UNESCO in allen Fragen des Informationsdesigns, Partner des globalen OECD-Projekts "Measuring the Progress of Societies" und eine Zweigorganistaion des ICOGRADA International Council of Graphic Design Associations.

 

Diese News mit Freunden und Kollegen teilen