Feinwerk: Ein Markt für echte Dinge

05. Oktober 2017

Mit Feinwerk veranstaltet die Hessische Hausstiftung dieses Jahr vom 6. bis zum 8. Oktober 2017 erstmals einen „Markt für echte Dinge“ auf dem Schloss Fasanerie in Eichenzell bei Fulda. Feinwerk bietet Manufakturen, Handwerkern und Designern eine Plattform, auf der sie ihre mit Liebe und Überzeugung gefertigten Dinge anbieten können. 

Wir wurden damit beauftragt, ein Erscheinungsbild für die Veranstaltung zu schaffen und zentrale Medien zu gestalten, vom Werkheft bis zur Website. Im Mittelpunkt der Gestaltung steht das Keyvisual in Form des Fasans, der als eine Art Maskottchen dient und natürlich vom Schloss Fasanerie inspiriert ist. Die Illustration ist modern und urban, wobei neben dem Fasan vor allem die pinke Neonfarbe ins Auge sticht und für Aufmerksamkeit sorgt. Bei der Typografie greifen wir auf die Futura und die Chap zurück, Schriften, die elementare Werte des Marktes verkörpern: Eleganz, Individualität, Funktionalität, Charakter und Zeitgeist.

Wenn sie modernes Design, hochwertig produziertes Handwerk und kulinarische Spezialitäten schätzen, dann sollten sie sich das erste Oktoberwochenende jedenfalls schonmal fett im Kalender markieren.

Mehr über Feinwerk, über das Programm und Aussteller erfahren sie auch hier: www.feinwerk-markt.de

Diese News mit Freunden und Kollegen teilen