Aktion unliniert in Niedersachsen

18. Oktober 2007

Im Rahmen der Initiative „gestaltBildung“ war Fuenfwerken mit der Aktion „unliniert“ am 16. Oktober zu Gast im Otto-Hahn-Gymnasium Springe (Landkreis Hannover).

Dort verteilte unser Team unter den Schülerinnen und Schülern des Kunst-Schwerpunktkurses die Skizzenbücher „unliniert“, gab Tipps und Informationen zu Design-Studiengängen, Bewerbungsmappen und Fachliteratur – und stieß dabei auf großes Interesse am Projekt und dem Bereich Kommunikationsdesign.

Bis zu den Sommerferien haben die Schülerinnen und Schüler nun Zeit, ihre Bücher zu füllen, von denen eine Jury die besten prämieren wird.

Mit „gestaltBildung“ wenden wir uns an junge Menschen jeder Bildungsstufe mit dem Ziel, ihnen das Thema Design näher zu bringen, ihnen gestalterisches Basiswissen zu vermitteln und sie zu kreativer Betätigung im Allgemeinen anzuregen. Dabei soll in schöpferische Findungsprozesse eingeführt und die Wahrnehmung sensibilisiert werden.

Diese News mit Freunden und Kollegen teilen